Mechanische Trennverfahren

Modulnummer: 16-16-3254

Turnus: Sommersemester
Dozent Prof. Dr.-Ing. S. Schabel
Credit Points 4 CP
Prüfungsform Mündliche Prüfung 30 bis 45 Minuten
Zuordnung Wahlpflichtbereich IV Master PST
Wahlpflichtbereich II Master MPE

Der Inhalt der Vorlesung umfasst:

Grundlagen und Mikroprozesse:

  • Beschreibung von Partikelsystemen mit Populationsbilanzen und der Diskreten-Elemente-Methode,
  • Relativbewegung von Partikeln in einem Fluid und Partikelströmungen,
  • Turbulente Transportprozesse,
  • Kennzeichnung der Güte eines Trennprozesse und Trennfunktion,
  • Trennprozess-Modelle

Grundlagen zur Anlagendimensionierung-und Auslegung

Physikalische Grundlagen für folgende Trennprozesse:

  • Klassieren,
  • Sortieren,
  • Magnet-und Wirbelstromtrennung,
  • Flotation,
  • Filtration mit dem Schwerpunkt „Abtrennung feinster Partikel“,
  • optische Sortierung

Analyse und Synthese von Anlagenkonzepten

Vorlesungsunterlagen

Die Unterlagen zur Vorlesung werden in moodle bereit gestellt.

Empfohlene Literatur

Heinrich Schubert: “Handbuch der Mechanischen Verfahrenstechnik“, Bd. 1 und Bd. 2, Wiley-VCH, 2003